5 SCHRITTE ZU MEHR HAPPINESS


Liebe Community!


In diesem Blogpost möchte ich gerne 5 Schritte zu mehr Happiness mit dir teilen.


Vielleicht scheint dir der eine oder andere anfangs etwas ungewöhnlich, doch jeder einzelne hat es in sich!



Lass uns beginnen!



#1

HANDY AUF FLUGMODUS

Yes! Weniger Screen-Time, mehr Qualitytime!

Wann immer es dir deine Schedule erlaubt, mache dein Handy ganz bewusst auf Flugmodus und sei einfach ganz bei dir, ganz präsent.

Wenn es unter der Woche nicht funktioniert, eignet sich beispielsweise sonntags hervorragend.

Und nicht vergessen:

Man muss sich die Dinge schon selbst erlauben!


Also erlaube dir gerne, auch mal nicht erreichbar zu sein und mache es dir zur Priorität, gut für dein eigenes Wohlbefinden zu sorgen.

Es wird sich lohnen!

#2

BEWUSSTE SPORTZEITEN, MEHR AUSGEGLICHENHEIT

Ja, langfristige Happiness bedeutet Disziplin!


Disziplin für die Dinge, die notwendig sind, um deinen Körper und Geist dahin zu befördern, wo es sich für dich am stimmigsten anfühlt.


Es ist nicht immer „lustig“ oder „schön“, Sport zu machen oder gewisse Dinge zu tun, die einfach erledigt gehören.

Doch manches gehört dazu, um konstant ausgeglichen zu sein und sich wohlzufühlen.

Setze dir deine Sportzeiten wie einen fixen Termin wöchentlich in deinen Kalender.


Sorgt garantiert für mehr Ausgeglichenheit und Balance!

#3

PRESENCE IS KEY

Wann immer es dir gelingt, versuche so präsent wie möglich (im Moment) zu sein.

Oft schwelgt man stundenlang in der Nostalgia oder auch in angstbasierten Zukunftsszenarien, die meist sowieso nicht passieren und am Ende alles ganz anders ist.

Diese Momente nehmen dir dein Glück!

Sie nehmen dir deine Lebensfreude.

Sie nehmen dir das Kostbarste, das es gibt.

Deine Präsenz - dein Hier und Jetzt.

Wann immer du dich ertappst, einmal wieder extra nostalgisch zu sein, erinnere dich mit einem eigens kreierten Code-Wort selbst.


(Oder du kannst auch einfach nur STOPP sagen, und dich damit wieder ins Hier und Jetzt katapultieren) 🥰

#4

DO THINGS YOU LOVE

Warum deine Zeit mit Dingen oder Unternehmungen verschwenden, wenn du darauf ohnehin keine Lust hast?


Traue dich Nein zu sagen, wenn etwas nicht für dich passt!

Sprich für dich, und stehe für dich ein.


Und wenn du etwas machst, das du nicht allzu gerne, aber dem Wohlwollen anderer tust, dann mache dies mit viel Liebe und deinem ganzen Herzen!

#5

NO TIME TO LOOK BACK

Vergeude nicht deine Zeit daran, Dinge umändern zu wollen, die bereits passiert sind.

Es ändert nämlich nichts, außer deine Laune und deinen jetzigen Glücklich-sein-Zustand.


Nichts ist es wert, im jetzigen Zustand frühere Dinge in deinem Leben ändern zu wollen.

Damals hast du dein Bestes getan. Genauso wie es war! Und dafür gebührt dir ein Orden.


Versuche nicht, die Vergangenheit zu ändern, denn die ist sowieso bereits vergangen.

Sondern schaue, was du künftig anders und für dich besser machen kannst, sodass du stolz und voller Glück zurücksehen kannst.

Viel Freude und ein schönes Wochenende 💜✨


deine Carmen von hacklforlife




LONG ISLAND, NEW YORK © Carmen Hackl


118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen