DER RICHTIGE UMGANG MIT HITZE 🤌🏽 💦


Liebe Community,


Hallo und herzlich Willkommen zurück bei der Wochenpost!

Anlässlich der im Moment anhaltenden Hitzewelle und mitten im Hochsommer möchte ich mit dir ein paar Tipps zum richtigen Umgang mit Hitze teilen!


Los gehts! 💦💦💦

VIEL WASSER TRINKEN UND GUT AUF DEN BLUTZUCKERSPIEGEL ACHTEN

Ja, die alte Grundregel “viel Wasser trinken” bewahrheitet sich immer noch und ist höchstwahrscheinlich eine der wichtigsten Bausteine, um gut durch die heißen Tage zu kommen.

Dabei hilft es ganz besonders, bereits morgens nach dem Aufstehen einen halben bis einen Liter Leitungswasser zu trinken.

(Nicht vergessen: in Österreich ist man mit gutem Leitungswasser privilegiert und gesegnet!)


Während des Tages empfiehlt es sich, immer wieder gut auf den eigenen Blutzuckerspiegel zu achten.

Heißt: viel Obst und Gemüse essen, natürliche Zuckerquellen zu sich nehmen und ausreichend viel essen und trinken.

Oft hat man gerade an sehr heißen und schwülen Tagen nicht besonders viel Appetit, doch gerade an diesen Tagen ist ausreichend sättigende Kost besonders wichtig, um gut und stärkend durch den Tag zu kommen!

RICHTIGES LÜFTEN UND FRÜHAUFSTEHEN

Gelüftet wird am besten ganz früh morgens oder (wer im Moment das Privileg hat, außerhalb der Stadt oder in ruhigeren Gebieten zu wohnen) die Fenster nachts offen lassen und sich morgens über die leicht angenehme Frischluft erfreuen.


Bereits öfters erwähnt und doch bei Hitze einfach das Beste:

Früh morgens aufstehen und mit kühleren Temperaturen in den Tag starten.


Für den Körper ist es enorm herausfordernd, im Sommer bei bereits hohen Temperaturen aufzustehen und dann auch noch gut in die Gänge zu kommen.

Frühes Aufstehen ist außerdem wunderbar kompatibel mit dem frühmorgendlichen Lüften.

Übrigens sollten die Fenster über den Tag und die Hitze natürlich geschlossen bleiben und Sonnenecken im Eigenheim durch Jalousien verdeckt werden.

(Man tut sich dabei selbst einen riesen Gefallen!)

FINDE DEINE SPORTZEIT

Die einen lieben es, im Sommer bereits früh morgens durch den Wald zu laufen und sich auszupowern, für mich als Hochsensible beispielsweise wäre Sport am Morgen ein Kampf und ich würde eher ohnmächtig umfallen als danach fit zu sein.


Jede/r ist so verschieden!


Für Menschen mit niedrigem Blutdruck empfiehlt es sich daher oft, Sport erst am Nachmittag und nach ausreichender Zufuhr an Kohlenhydraten, Fetten, Eiweißen und anderen wichtigen Nährstoffen durchzuführen.

Das darf jedoch jede/r gerne für sich selbst testen und ausprobieren!


Teste dich also gerne durch verschiedene Sportzeiten durch!

Vielleicht variiert es auch je nach Jahreszeit bei dir?

Last but not least: EINFACH GENIESSEN UND REIN INS WASSER! 🌊

Ob ans Wasser, ins Wasser, zum Wasser oder aufs Wasser.

Ich glaube wir alle spüren einen besonderen Drang, ans Wasser zu gehen, wenn es so enorm heiß ist.


Sommer ist die Zeit, um sich auch einfach mal treiben zu lassen und das Leben und den Alltag zu genießen.


Wenn du also voller Dankbarkeit auf viele Ressourcen zurückgreifen kannst, um im Sommer Urlaube oder eine Zeit am Wasser zu verbringen, dann ist das sicherlich Balsam für deine Seele!



In diesem Sinne,


Alles, alles Liebe und Baba von der heutigen Wochenpost!


deine Carmen 💜☀️




New York, New York © Carmen Hackl


Tribeca, New York City © Carmen Hackl

75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen