WIE DU TÄGLICH KLEINES (GROSSES) BEWIRKEN KANNST



Liebe Community!

Oft denken wir, wir müssten etwas Großes bewirken, etwas überaus „Besonderes“, um Gutes in die Welt zu bringen und voranzukommen.

Doch sind es nicht in Wirklichkeit vermehrte Häufungen kleiner (spontaner) Dinge, die das Leben lebenswert machen und durch die du das der anderen so viel schöner machen kannst?

Ein nettes Gespräch mit der Nachbarin, der netten Bedienung im Café extra Trinkgeld geben, wohlwollende Komplimente von Herzen geben, der Partnerin/dem Partner Blumen oder etwas zu Essen mitbringen.


Durch vermehrte kleine Gesten kann jede(r) von uns so viel Schönes und Gutes in unsere Welt hinaustragen! Täglich und mit bester Belohnung des Universums durch ein unsagbar wohliges und angenehmes Gefühl.

Was kannst du täglich tun, um in deinem Umfeld etwas mehr Leichtigkeit und Freude entstehen zu lassen?

Viel Spaß beim Freude verteilen und eine wundervolle nächste Woche,


deine Carmen von hacklforlife 💜




New York, New York © Carmen Hackl



94 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen